Portrait-Rosie-Perks_150pxRosie Perks, Devon (UK), Qualifizierte Movement Medicine Lehrerin und Lehrkraft der School of Movement Medicine

“Ich beginne, den Sinn meiner Lehrtätigkeit zu verstehen: Es geht mir darum, eine Umgebung zu schaffen, die es uns erlaubt, in jedem Moment einfach nur zu existieren. Wenn das passiert und wir nicht versuchen, mehr oder weniger zu sein als wir sind, entsteht eine Magie der Verbindung, die den Atem zwischen uns lebendig und offen macht. In einem solchen Raum sehe ich Menschen aufwachen in ihr Existenzrecht und in die Möglichkeit, wirklich mit anderen zu sein – in der einfachen Wahrheit unserer Menschlichkeit.“  [Rosie]

Rosie hat das Tanzen schon immer geliebt und tanzte 1989 erstmals mit Susannah und Ya’Acov Darling Khan. Ihre Erforschung von Movement Medicine begann sie 2006 als die beiden mit der School of Movement Medicine starteten. Rosies Lehren ist geprägt von dieser langen und reichen Beziehung zum Tanz, von ihrem Verständnis unserer geteilten Menschlichkeit und einer leidenschaftlichen Liebe zur Erde und all ihrer Bewohner. Sie bietet einen sicheren Raum, wertfrei und erfahren gehalten, und leitet einfühlsam und klar.

Rosie ista außerdem Mutter, Ehefrau und Grafik-Designerin. Sie ist nie glücklicher als beim Spazierengehen mit ihrem Hund, beim Knuddeln ihrer Katzen oder – beim Tanzen! Sie wuchs auf in den South Hams von Devon, England, und empfindet das Land, die Flüsse und Seen dort als eine tiefe Resource für ihre Tätigkeit als Movement Medicine Lehrerin. Rosie offeriert ihr Angebot unter: www.dance-scapes.com

Rosie Perks ist Mitglied der Movement Medicine Association. Als Qualifizierte Movement Medicine Lehrerin hat sie nach mehrjähriger intensiver Praxis das Movement Medicine Apprenticeship, das Lehrer-Training sowie alle Abschluss-Anforderungen erfolgreich abgeschlossen. Wie alle Movement Medicine Facilitator/Lehrer nimmt sie regelmäßig Supervisions-Sessions, bildet sich kontinuierlich weiter und verpflichtet sich zum Code of Ethics der Movement Medicine Association. Link zu Rosies Profil dort

Die Arbeit mit Rosie Perks zählt als Voraussetzung für das Apprenticeship Programme und das Professional Training der School of Movement Medicine.

 

Veranstaltungen mit Rosie

26Jan - 28Jan 2619:30Jan 28Aus der Asche - Der Tanz mit Liebe und Leben im VerlustEin Wochenend-Workshop mit Rosie Perks19:30 - 16:30 (28) Lehrer/Innen :INT_Rosie Perks